Anwendungsgebiete

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Anwendungsgebieten erhalten Sie, wenn Sie auf die "Mehr dazu"-Zeile klicken.

eigenes Thema:

Ängste, Phobien, Panik

Mehr dazu

 

 

Burnout, Mobbing, Probleme am Arbeitsplatz

Mehr dazu

 

Depressive Verstimmungen, Depression




Erfolg im Beruf

Mehr dazu

Gekündigt werden

Mehr dazu

Gewichtsmanagement

Leadership Coaching

Mehr dazu

Psychoonkologie, Umgang mit Krebserkrankung

Mehr dazu

Psychosomatik

 

 

Prüfungsangst


Rauchentwöhnung

Mehr dazu

Sportperformance, Sportblockaden, Yips

Mehr dazu

Schlafstörungen





Stressbewältigung, Stressreduktion

Tinnitus



Langanhaltende Trauerreaktion



Traumatherapie

Mehr dazu

Diagnose nach ICD 10:

Angst- und Panikstörungen – F40 und F41: Agoraphobie, soziale Phobie, spezifische Phobien, Panikstörung, Generalisierte Angststörung Zwangsstörungen – F42

Ausgebranntsein, Burn-out - Z73.0:
Zustand der totalen Erschöpfung
Belastungs- und Anpassungsstörungen – F43

Affektive Störungen – F3:
Dysthymia (Neurotische Depression), Zyklothymia
Belastungs- und Anpassungsstörungen – F43


  

  


  

  


Psychologische Faktoren und Verhaltensfaktoren bei andernorts klassifizierten (somatischen) Krankheiten - F54

Psychologische Faktoren und Verhaltensfaktoren bei andernorts klassifizierten (somatischen) Krankheiten - F54

Angst- und Panikstörungen – F40 und F41:
Spezifische Phobien

Nikotinentzugssyndrom - F17.3


(Fokale) Dystonie - G24


Nichtorganische Schlafstörungen – F51
Dyssomnien (Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Morgendliches Früherwachen)
Parasomnien (Alpträume, Pavor nocturnus)

Belastungs- und Anpassungsstörungen – F43

Psychologische Faktoren und Verhaltensfaktoren bei andernorts klassifizierten (somatischen) Krankheiten - F54

Belastungs- und Anpassungsstörungen – F43:
Kurze sowie längere depressive Reaktion, ängstlich-depressive Mischzustände

akute Belastungsreaktion - F43.0
posttraumatische Belastungsstörung - F43.1
Anpassungsstörung - F43.2


Hinweis:

Wenn Sie sich für Hypnose, EMDR oder Brainspotting interessieren, beachten Sie bitte die Kontraindikationen. Es kann verschiedene Gründe geben, die gegen einen Einsatz dieser Methoden sprechen.

KONTAKT: 

TELEFON: 0201.75 92 60 27

PRAXISADRESSE: Emilienstraße 57, 45128 Essen

ab Mitte Dezember 2017: Rathausstraße 2, 46519 Alpen